MARS MARS MARS Museum Anne-Rose Säuberlich Museum Anne-Rose Säuberlich
Brettchenweberei Anne-Rose Säuberlich Sprang Pferdewagen Pferdewagen
gewebtes Band Hintergrund
Willkommen beim Museum Anne-Rose Säuberlich
Anne-Rose Säuberlich
Techniken der Textilkunst/Fotogalerie
Ausstellungen
Sponsoring/Spender/Spendenkonto
Bauarbeiten Museum
Flyer M.A.-R.S.
Oppacher Bilderbogen & Schauanlage Schmalspurbahn Klimperch
Links
Kontakt/Eintrittspreise
Impressum
Museum
Hintergrund Navigation
 
 

Techniken der Textilkunst / Fotogalerie

 
Hier sehen Sie einen Auszug aus den ca. 500 Arbeiten von Frau A.-R. Säuberlich, welche in den neuen Ausstellungsräumen (nach deren Fertigstellung) gezeigt werden.
 
Applikation

 Applikation


Motive ausgeschnitten, appliziert und überstickt
   
Brettchenweberei

Brettchenweberei


eine der ältesten historischen Webtechniken zur Herstellung von Textilien
   
Direktdruck

Direktdruck


Beim Direktdruck (hier zweifarbiger Kartoffel-druck) wird das Muster direkt auf das Gewebe aufgedruckt.
   
Farbbeschichtung Farbbeschichtung

Gewebe mit Farbbeschichtung, Tüll, Federn
   
Fasergrafik

Fasergrafik


Fasern dem Motiv entsprechend ausgewählt und angeordnet
   
Intarsie

Intarsie


Tuch (gefilztes Wollgewebe), Motiv intarsiert
   
Kreuzstich-Musterkanten

Kreuzstich-Musterkanten


Aus dem Formenschatz der Oberlausitzer Schieferdecker entwickelte und in schlichtem Kreuzstich umgesetzte Musterungen
   
Materialkombination

Materialkombination


Holunderholz, Pinienteile, Holzperlen, Textil-kordel auf textilem Trägergewebe
   
Patchwork

Patchwork


Gewebestücke mit Maschine aneinander genäht
   
Reservedruck

Reservedruck


Batik ist ein Reservedruckverfahren, bei dem das Muster mit flüssigem Wachs auf das Gewebe aufgezeichnet wird. Die so abgedeckten Partien nehmen beim Färben des Stoffes wenig oder keine Farbe an.
   
Schnurapplikation

Schnurapplikation


Das Motiv (Umriss, Füllungen) wird mittels Schnuren gebildet.
   
Sprang

Sprang


Sprang ist eine der ältesten Flechttechniken zur Herstellung von elastischen Textilien.
   
Sumi-Nagashi

Suminagashi


Musterung eines textilen Gewebes mit der Sumi-Nagashi-Technik, ein Verfahren, das der Herstellung von Schmuckpapieren dient und seinen Ursprung in Japan hat.
   
Tüllstickerei

Tüllstickerei


Organischer Tülldurchzug, d. h., der Faden folgt der Struktur des Tülls
   
Stickarbeit

Stickarbeit (Ausschnitt)


Stickarbeit auf handgewebtem Material
   
Webarbeit

Webarbeit


Brettchenweberei, 494 Brettchen
   
zum Seitenanfang  
 
Lederknopf Linien

Willkommen | Anne-Rose Säuberlich | Techniken der Textikunst/Fotogalerie | Ausstellungen | Sponsoring/Spender/Spendenkonto Museum M.A.-R.-S.
Flyer M.A.-R.S. | Oppacher Bilderbogen & Schauanlage "Klimperch" | Links | Kontakt/Eintrittspreise | Impressum